Jüdische Gemeinde zu Berlin

20.Mai.2012

Am 18. Mai habe ich einen Brief von Herrn Doktor Joffe (Jüdische Gemeinde zu Berlin) erhalten. Eine große Freude!
Unter anderen freundlichen Sätzen schreibt Herr Joffe, dass er das Projekt „Eine Stele für Einstein“ begrüßt, um so „den Lebenden die Erinnerung an Einstein zu bewahren.“ Eine finanzielle Unterstützung wurde dem Projekt zugesagt.

Vielen Dank

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.