Monatsarchive: April 2014

Bezirksverordnetenversammlung verhängt Baustopp für die Lauterstraße

In ihrer Sitzung vom 16.04.2014 hat die BVV gegen die Stimmen der CDU einen sofortigen Baustopp für die Lauterstraße im Platzbereich beschlossen. Bis zur nächsten Sitzung im Mai hat das Bezirksamt zudem zu berichten, wie es den BVV-Beschluss zur Einrichtung einer uneingeschränkten Fußgängerzone auf dem Breslauer Platz vom 22.Januar umzusetzen gedenkt. Zu dieser Konfrontation war […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bezirksverordnetenversammlung verhängt Baustopp für die Lauterstraße

Berliner Abendblatt berichtet über den Streit um den Breslauer Platz

Bordsteinkante wird zum Zankapfel
Beitrag von Tanja von Unger vom 11. April 2014
Bei strahlendem Sonnenschein steht Martin Gropp mitten im Marktgetümmel am Sonnabend auf dem Breslauer Platz. Zwischen Kaffee-, Käse- und Räucherfischständen hat der engagierte Friedenauer mit zwei Mitstreitern den Stand der „Initiative Breslauer Platz e. V.“ aufgebaut. Flugblätter werden verteilt, Gespräche mit Passanten geführt, diskutiert […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Berliner Abendblatt berichtet über den Streit um den Breslauer Platz

„Gemeinschaftsprojekt” Breslauer Platz am Boden?

Fotografiert von Joachim Glässel am 10.3.2014 auf dem Breslauer Platz
Auf einem Baustellenschild wurde der Umbau des Breslauer Platzes zu Beginn der Bauarbeiten noch stolz als „Gemeinschaftsprojekt” zwischen dem Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg und der Bürgerinitiative Breslauer Platz  angekündigt. Wie besagtes Schild scheint aber auch das gemeinsame Projekt endgültig am Boden zu liegen. Trotz eines Mehrheitsbeschlusses der BVV […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Gemeinschaftsprojekt” Breslauer Platz am Boden?

Der Amtsschimmel will eine Anlieferstraße über den Breslauer Platz

Auf dem Treffen mit der BI Breslauer Platz am 26. März hat das Bezirksamt durch Baustadtrat D. Krüger mitgeteilt, dass es den Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung vom 22. Januar 2014 zur Einrichtung einer Fußgängerzone auf dem Breslauer Platz nicht umzusetzen gedenke.
Dieser BVV-Beschluss sieht vor, die Lauterstraße im Platzbereich aufzuheben, um eine niveaugleich durchgehende Platzfläche, eine verkehrsfreie […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der Amtsschimmel will eine Anlieferstraße über den Breslauer Platz

Pressemitteilung von Bündnis90/Die Grünen zum Umbau Breslauer Platz

Breslauer Platz: Baustadtrat sabotiert BVV-Beschluss
Der Breslauer Platz soll in seinem Erscheinungsbild aufgewertet, zu einem barrierefreien Platz der Fußgänger/innen und Radfahrer/innen ohne störenden Autoverkehr werden. Konkret bedeutet das: Nur von der Niedstraße aus wird zu festgelegten Zeiten noch Lieferverkehr zugelassen, ansonsten wird zwischen Nied- und Rheinstraße die Fahrbahn der Lauterstraße komplett beseitigt, der gesamte Platz zu […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Pressemitteilung von Bündnis90/Die Grünen zum Umbau Breslauer Platz

AKTUELLES ZUM STAND UNSERES BRUNNENPROJEKTES

Liesl-Karstadt-Brunnen auf dem Viktualisenmarkt.
In  einem Gespräch am 14. Okt 2013  hat unsere Bürgermeisterin A. Schöttler die Sponsorenerklärungen zahlreicher Bürger für die Übernahme der Betriebskosten des Brunnens akzeptiert und Baustadtrat D. Krüger aufgegeben, die Finanzierung des Brunnens und der notwendigen Vorplanung aus den von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung zugesagten 60.000 € zu prüfen.
Da von Baustadtrat Krüger […]

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für AKTUELLES ZUM STAND UNSERES BRUNNENPROJEKTES