1. Friedenauer Maifest

5. Mai 2012
16:00bis22:00

Noch in diesem Herbst sollen die Bauarbeiten zur Umgestaltung des Breslauer Platzes beginnen. Aus diesem Anlass plant die Bürgerinitiative Breslauer Platz das

1. Friedenauer Maifest
am Samstag, 5. Mai
von 16 – 22 Uhr
.

Programm:

  • 16 Uhr: Begrüßung mit Stadtrat Oliver Schworck als Schirmherr
  • Blasorchester Don Bosco, Leitung Martin Haesner
  • Musical-Gruppe der Ruppin-Schule, Leitung Ingrid Franke
  • Blasorchester der Stechlinsee-Schule, Leitung Martin Haesner
  • Einradkünstler EYWIE mit seiner Gruppe
  • Kabarett: Hannes, der Eisverkäufer
  • Kabarett: Rolf Kuhl, der BVG-Mann
  • 19 Uhr: Politikerrunde: Die Stadtteilzeitung und das Publikum stellen Fragen an 6 Politiker der in der BVV vertretenen Parteien
  • 20 Uhr: Offenes Programm für Freiwillige
  • 22 Uhr: Festende

An 10 verschiedenen Informationsständen stellen örtliche Gruppen ihre Aktivitäten vor, an 6 Ständen wird für das leibliche Wohl gesorgt. Die Bürgerinitiative Breslauer Platz lädt ein zum Mitmachen und Dabeisein. Am Nachmittag des Vortages wird eine Birke als Maibaum auf dem Festplatz geschmückt und aufgestellt.

Plakat 1. Friedenauer Maifest

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.