Kontakte

13.03.12
Habe E-Mails an Tagespiegel, Berliner Zeitung, Jüdische Allgemeine und taz gesendet, denn es wäre sehr positiv  für das Projekt, wenn sie darüber schreiben würden.

Kontakt mit Frau Staatssekretärin Dunger-Löper (Bürgerschaftliches Engagement -Senatskanzlei) aufgenommen. Es wurde mir gesagt, dass ich in den nächsten Tagen eine Antwort, eventuell eine Befürwortung für das Projekt bekommen werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.