In Gedenken

Wie wir erst jetzt erfahren haben, ist unser Unterstützer

Diplom-Ingenieur Jürgen Allesch

am 10.10.2019 verstorben. Jürgen Allesch wohnte in der Lauterstraße 14, und schaute von seinem Domizil immer direkt über den Platz, und auf die Aktivitäten der BI. Er sah als Anwohner und Fachmann, worum es am Platz ging, war so einer der ersten Sponsoren unseres Brunnenprojektes und trug auch unsere Unterschriftenlisten immer mit.

Jürgen Allesch war als Ingenieur und Innovator ein bundesweit agierender Netzwerker für Technologie und moderne Mobilität. Schon vor 40 Jahren startete innerhalb der TU-Berlin

eine interdisziplinäre offene Plattform für Zukunft und Alternativen der Technik und gründete zahlreiche „Startups“ und beförderte so die Vernetzung der TU mit der Berliner Wirtschaft und half so vielen Studienabgängern und Ideen auf den Weg.

Und zuletzt hat Jürgen Allesch sogar noch statt Blumen um Spende an unsere Initiative Breslauer-Platz gebeten !

Wir werden Jürgen Allesch in guter Erinnerung bewahren. Die Trauerfeier findet in der Kirche „Zum Guten Hirten“ am Do 21. November um 12 h statt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.